FAU schneidet in Reuters Ranking gut ab

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist zum ersten Mal unter den 15 innovativsten Unis der Welt, nämlich auf Platz 14. Europaweit reicht es zum dritten Mal für die Top 5. In Deutschland sichert sich die Universität zum fünften Mal in Folge die Nummer 1. So die Ergebnisse eines Rankings von Reuters. Bewertet wird unter anderem die Anzahl der Publikationen und Patente sowie die Zusammenarbeit mit der Industrie.