Favoritensieg beim Challenge Roth

Am Anfang fragt man sich gerne mal warum so früh und warum dauert es eigentlich so lang.
Wenn man dann aber vor Ort ist, weiß man, dass sich das frühe Aufstehen und der lange Tag wirklich lohnen. Die Rede ist vom Challenge Roth.
260.000 Zuschauer, 3400 Einzelstarter, 6000 Helfer. Der Challenge boomt.Und das alles gestern bei strahlendem Sonnenschein.
Auf der Strecke durchgesetzt haben sich die Favoriten. Und denen hat man die Strapazen dann auch angesehen.