1. Hauptrunde des DFB-Pokals: Der 1. FC Nürnberg zu Gast beim SSV Ulm 1846

Nachdem wir gestern in die Kleeblattstadt zur Spielvereinigung geschaut haben, widmen wir uns heute dem ewigen Rivalen. Auch für den 1. FC Nürnberg steht das erste DFB-Pokalspiel an – und zwar gegen den SSV UlmEin harter Gegner der in der Vergangenheit schon gegen Mannschaften wie Eintracht Frankfurt oder Erzgebirge Aue gewinnen konnte. Nach bisher zwei Spielen ohne Sieg eine Herausforderung für den Club. Nun soll der erste Erfolg her. An Unterstützung mangelt es zumindest nicht! Bereits 600 Clubfans haben sich Tickets für das Spiel in Ulm gekauft.