FDP fordert Modellversuch für Schulbeginn

Länger schlafen, für bessere Noten. Nürnberg möchte an einer Modellschule einen späteren Schulbeginn testen. Verschiedene Studien belegen, dass sich die Leistungen der Schüler verbessern, wenn die Schule erst um 9 beginnt und die Kinder dadurch länger schlafen können. Nach einem Antrag eines FDP Politikers wagt die Nürnberger Schulverwaltung nun den Modellversuch. An einer Schule soll es dann ab dem kommenden Schuljahr später losgehen mit dem Pauken. Die Nürnberger Schulen können sich für das Projekt bewerben.