Ferientipp: Weltraum im Kinderzimmer

Am 21. Juli ist es fünfzig Jahre her, dass die amerikanischen Astronauten Armstrong und Aldrin zum ersten Mal den Mond betraten. Das Jubiläum haben Norbert Autenrieth und Günter Renner zum Anlass für eine Sonderausstellung im Historischen Museum Cadolzburg genommen. “Weltraum im Kinderzimmer” beschäftigt sich mit dem Wettlauf ins All, der Mondlandung und dem Kommerz rund um den Weltraum, von dem große Spielzeugfirmen bis heute profitieren. Hier kommt unser Ferientipp, der auch bei schlechtem Wetter problemlos funktioniert.