Finanzloch beim Club?

Heute morgen hats wahrscheinlich einigen Clubfans den Kaffee aus der Hand gehauen. Zumindest denen, die die Bildzeitung gelesen haben. Da stand: Spielerverkaufen oder Punktabzug. 2,5 Millionen Euro Finanzloch beim Club. Wenn sich das bewarheitet, wäre das natürlich ein absoluter Hammer. Denn die 2,5 Millionen sollen laut Bild-Zeitung bis Ende August reingeholt werden. Vom Club gab es daraufhin eine Pressemitteilung. Darin heißt es Fehldarstellung, stimmt so nicht. Es geht mal wieder hoch her.