Finanzspritze für Sportvereine

Die Nürnberger Sparkasse hat jetzt vier Projekte in der Region unterstützt, die sich für mehr Bewegung einsetzen. Darunter zum Beispiel der Fechterring „Fechtkids“. Die Projekte sind Teil der Initiative „Sport nach 1“, die Kinder wieder für Sportvereine begeistern will. Bedingt durch den Ganztagesunterricht fehle Vielen die Motivation, sich danach noch zu bewegen. Durch zum Beispiel Übungsstunden an den Schulen, soll den Kindern wieder Lust auf Sportvereine gemacht werden.