Finanzspritze vom Freistaat für die Wohnungsbauförderung in Nürnberg

Üppige Finanzspritze vom Freistaat für die Wohnungsbauförderung in Nürnberg: 35 Millionen Euro stehen 2016 zur Verfügung. Das ist fast drei mal so viel wie im vergangenen Jahr. Außerdem gibt es zusätzlich dazu noch 5,5 Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau. Und auch der Bau von Mietwohnungen wird begünstigt – mit 300 Euro Förderung pro Quadratmeter. In den kommenden Jahren sollen mindestens 1200 neue Wohnungen in Nürnberg entstehen.