Fischereiverein spendet Karpfen an Tafel

Insgesamt 3 Sommer braucht es, bis sie zu echten Prachtexemplaren heranwachsen und am Ende bis zu 15 Kilo auf die Waage bringen können: Die Rede ist von Karpfen. Jeden Herbst, wenn die Monate mit “R” beginnen, wird das Wasser aus den Teichen gelassen, die Tiere werden abgefischt. Normalerweise gehen Sie dann an die verschiedenen Abnehmer, in der Regel sind das Restaurants. Normalerweise. Denn im Coronajahr ist alles anders, die Restaurants pünktlich nach dem Abfischen geschlossen, die Abnehmer quasi nicht vorhanden. Bedeutet konkret: In der Karpfenhochburg Mittelfranken sind viel zu viele Fische übrig!