Fliegerbombe am Nürnberger Hauptbahnhof entdeckt

Bei den Bauarbeiten für den neuen Ost-Tunnel am Nürnberger Hauptbahnhof wurde heute morgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Bundespolizei sperrte daraufhin sowohl die Gleise 20 bis 23, als auch den Nelson-Mandela-Platz. Die Entschärfung begann am späten Nachmittag. Dafür mussten unteranderem auch Gebäude und Plätze in Teilen der Südstadt evakuiert werden.