Fliegerbombe: Blindgängerfund in der Brunecker Straße

Heute Vormittag wurde während Bauarbeiten im Bereich der Brunecker und Ingolstädter Straße in Nürnberg eine amerikanische Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Der 125 Kilo schwere Sprengsatz liegt in zwei Metern Tiefe neben dem Parkplatz eines Supermarkts. Der Evakuierungsradius beträgt 300 Meter. Rund 660 Anwohner wurden ab 14:30 Uhr evakuiert. Kurz vor 17 Uhr wurde die Fliegerbombe erfolgreich entschärft.