Flüchtlinge aus Ukraine in Mittelfranken: Nürnberg ist vorbereitet

Über 500 Tausend Menschen sollen laut den Vereinten Nationen schon aus der Ukraine geflüchtet sein. Die meisten sind wohl auf dem Weg nach Polen. Aber auch in Deutschland sind am Wochenende schon die ersten Flüchtenden angekommen. Und zwar in Brandenburg, Hamburg und an der sächsisch-polnischen Grenze. Wie gut ist unsere Region hier vorbereitet? Und was können wir tun, um zu helfen? Adrian Kontri mit den Antworten.