Flüchtlingssituation spitzt sich zu

Keine Entspannung in Sicht. Die Situation der Flüchltinge in Bayern spitzt sich zu. Nachdem zusätzliche Erstaufnahmeeintrichtungen für Entschärfung sorgen sollte, verzögert sich das Vorhaben jetzt. Der Grund: Die Staatsregierung hat noch keine konkreten Orte für die weiteren Einrichtungen genannt. Darunter leiden vor allem die zwei bisher bestehenden Unterkünfte in München und Zirndorf.