Flughafen wird zum „Airport City“

Die CSU-Stadtratsfraktion hat ein Stadtentwicklungskonzept für den Nürnberger Flughafen gefordert. Gerade nach der abgelehnten Nordanbindung brauche der Flughafen einen neuen Schub, so die Partei. Das Gebiet soll zu einer sogenannten „Airport City“ weiterentwickelt werden. So solle die Stadt die planerische Grundlage schaffen, das Flughafen-Umfeld für Gewerbe, Dienstleistung und Wohnen zu erschließen. Gefordert wird ebenfalls ein Kongresszentrum für bis zu 1000 Besucher.