Flugzeugabsturz in Schwabach: Zwei Tote

Im Landkreis Roth sind am Wochenende bei einem schweren Flugzeugabsturz zwei Menschen tödlich verunglückt. Gestern Mittag befand sich das Ultraleichtflugzeug bei Gauchsdorf im Landeanflug auf den Flughafen Schwabach.

Die Maschine stürzte jedoch noch vor Erreichen der Landebahn in einen Acker. Die Insassen – ein 82-jähriger und 53-jähriger Mann kamen dabei ums Leben. Anwohner konnten die Tragödie beobachten.

Laut Polizei gestaltete sich die Bergung des Fliegers kompliziert. Die Maschine war mit einem Treibsatz ausgestattet, aus dem im Notfall ein Fallschirm geöffnet wird. Die Einsatzkräfte mussten den Treibsatz noch vor Ort entschärfen. Die Ursache für den Absturz ist weiterhin unklar.