Förderung für mittelfränkische Kulturprojekte

Die Regierung Mittelfranken bewilligt über 240.000 Euro für kulturelle Projekte. Über die Unterstützung durch den Kulturfonds Bayern darf sich dieses Jahr unter anderem das Freilandmuseum in Bad Windsheim freuen. Gefördert wird die Sonderausstellung „Hammerhart! Werkzeug von 1700 bis 1950“. Genauso wie die Comödie Fürth – hier wird die Musical–Produktion „Ein Käfig voller Narren“ – auf fränkisch gefördert.