Fokus Fürth: Aus dem „City Center“ wird das „Flair“

So mancher Fürther dürfte sich bei einem Bummel durch die Innenstadt schon mal gefragt haben: passiert da was hinter den geschlossenen Türen des City Centers? 2016 wurde es geschlossen, seitdem soll es umgebaut werden. Lange konnte man von außen gar nichts sehen – seit April ist es aber wohl jedem klar. Nachdem versteckt drinnen schon fleißig gewerkelt wurde, ist der Bauzaun in der Fußgängerzone aufgestellt worden. Dort beginnen jetzt die ersten Abrissarbeiten.