Fokus Fürth: Bestseller-Autor Ewald Arenz zu seinem neuesten Roman „Der große Sommer“

Seine Bücher wurden unter anderem ins Englische, Italienische und Spanische übersetzt und sein Roman “Alte Sorten” gilt als eines der meistverkauften Taschenbücher Deutschlands. Die Rede ist vom Fürther Bestseller-Autor Ewald Arenz. Der 55-Jährige ist zwar in Nürnberg geboren, als Kind aber in die Kleeblatt-Stadt gezogen, dort auf die Schule gegangen – und in Fürth gebliebenDie Erinnerungen an seine Jugend in der Kleeblatt-Stadt hat er jetzt in seinem neuesten Roman “Der große Sommer” verarbeitet.