Fokus Fürth: Freibad bereitet sich auf Öffnung vor

Wenn wir gerade eingewickelt in Schal und Jacke aus dem Haus gehen, können wir uns noch nicht ganz vorstellen, schon bald im kühlen Nass zu planschen. Aber auch wenn der Sommer noch auf sich warten lässt, machen sich die Freibäder aktuell schon bereit für die Saison. Und das ohne jegliche Öffnungsperspektive von Seiten der Politik. Auch im Fürther Scherbsgrabenbad fehlt – neben der Sonne – eigentlich nur noch eines: Badegäste. Denn die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen.