Fokus Fürth: Geschenkideen aus der Kleeblattstadt

Auf eine besinnliche Adventszeit freuen wir uns jedes Jahr. Nichts ist schöner als mit der Familie Schneespaziergänge zu machen, den Christbaum zu schmücken und in Ruhe das Haus weihnachtlich zu dekorieren. Aber von wegen – Jedes Jahr kurz vor Weihnachten bricht regelrechte Panik aus. Die Erwartungen sind hoch, die Zeit ist knapp. Geschäfte werden gestürmt um die restlichen Geschenke zu besorgen. Doch wie sehen das die Fürther? Und vor allem: was steht bei Ihnen ganz oben auf dem Wunschzettel?

Noch ein kleiner Hinweis für alle Fürth- und Weihnachts-Fans: Noch bis Sonntag findet am Waagplatz der kleine Weihnachtsmarkt statt. Und am Donnerstag Abend ist zusätzlich zur Altstadtweihnacht auch noch „Candle-Light Shopping“ in der Fürther Altstadt. Da haben die kleinen Läden ausnahmsweise bis 20 Uhr offen.