Fokus Fürth: Pünktchen und Anton im Stadttheater

Emil und die Detektive, Das fliegende Klassenzimmer oder Das doppelte Lottchen. Mit seinen Kinderromanen prägte Erich Kästner ganze Generationen von jungen Bücherwürmern. Er war einer der ersten Autoren, der Kinder mit moralischen Fragen konfrontierte, ohne ihnen mit erhobenem Zeigefinger die Antwort vorzugeben. Auch heute noch erfreuen sich Kästners Klassiker großer Beliebtheit und sind willkommener Stoff für Bühnenumsetzungen, jetzt auch im Fürther Stadttheater.