Fränkischer Abenteurer in Skandinavien

Wer in den Urlaub fahren will würde wohl als erstes ganz klassisch ein schönes Hotel raussuchen, einen Flug buchen, vielleicht sogar noch einen Zug reservieren, um bequem zum Flughafen zu kommen. All das macht Walter Költsch definitiv nicht. Von diesen Reisen unseres fränkischen Abenteurers haben wir ihnen bereits erzählt: Da gings zum Beispiel mit dem Fahrrad durch Tibet bis zum Mount Everest Basislager, mit einem LKW 16.000 km bis nach Tansania und und und… Heute wollen wir Sie wieder mit nehmen auf eine solch spektakuläre Reise: durch Norwegen und Schweden.