Frauen in der Männerdomäne: Ein Besuch beim Rugby-Team in Nürnberg

Rugby ist bei uns in Deutschland nach wie vor als typischer Männersport bekannt. Doch das soll sich jetzt ändern. Beim 1846 Nürnberg Rugby Team sind nämlich die Mädels gefragter denn je. Zum ersten Mal in der Geschichte des Nürnberger Vereins sind zwei Damen für die deutsche Nationalmannschaft nominiert: Anja Czaika und Ulrike Borchardt. Die Beiden üben sich schon seit Jahren im Rugby. Und zeigen damit, dass auch Frauen in der Männerdomäne ordentlich was drauf haben.