Frederik und Luca Stiftung: Würdigung des Bayerischen Landtages

Die “Frederik und Luca Stiftung” hat im Rahmen des Bürgerpreises des Bayerischen Landtages eine besondere Würdigung erhalten. Vor genau zwei Jahren hat das Schicksal von Frederik Wilke und Luca Ballmann ganz Deutschland erschüttert. Bei einer Auseinandersetzung in Nürnberg wurden die beiden Jugendlichen am S-Bahnhof Frankenstadion ins Gleisbett gestoßen und starben. Ihre Eltern gründeten daraufhin eine Stiftung, die unter anderem Initiativen und Maßnahmen für ein friedliches, tolerantes, menschenwürdiges und gewaltfreies Miteinander unterstützt.