Freie Fahrt für Radfahrer: „Pop-up Lane“ in Nürnberg gefordert

Der Verkehrsclub Deutschland fordert mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer.  Dafür hat der VCD am Samstag zum bundesweiten Aktionstag aufgerufen. Gemeinsam mit Greenpeace Nürnberg wurde an der verkehrsreichen Bayreuther Straße eine sogenannte „Pop-up Lane“ eingerichtet. Dazu wurde die rechte Fahrbahn abgetrennt und zu einem Radweg umgewandelt.  Ein Modell das derzeit in vielen Metropolen der Welt Einzug findet und jetzt auch für Nürnberg gefordert wird.