Freie Fahrt für Radler: Pop-Up Radwege in Nürnberg

Ob in Barcelona, Paris oder Berlin – Pop-Up Radwege sind aktuell voll im Trend. Fahrradwege die kurzfristig umgesetzt werden, indem dem Autoverkehr eine Spur weggenommen wird. Denn seit der Corona-Krise ist die Zahl der Radfahrer deutlich gestiegen – viele die Angst haben sich in öffentlichen Verkehrsmitteln zu infizieren, steigen aufs Rad. Und das braucht Platz – auch in Nürnberg.