Freiheit für Gustl Mollath: Demonstration in Nürnberg

Der Wiederaufnahme Antrag ist gescheitert. Das Verfahren rund um Gustl Mollath wird vorerst nicht wieder aufgenommen. Das hat das Landgericht in Regensburg letzte Woche verlauten lassen. Seit Monaten sorgt der Fall Mollath für Furore. Ein unschuldiges Opfer der Justiz, mundtot gemacht von den Mächtigen oder doch ein geistig verwirrter Mann? Gustl Mollath polarisiert. Immer mehr Bürger sprechen sich für den 56-Jährigen aus und hoffen auf seine Freilassung. Wie auf einer Demonstration am vergangenen Samstag in Nürnberg.