Freizeit- und Badespaß an der Norikusbucht

2011 fällt er – der Startschuss für das Großprojekt „Wasserwelt Wöhrder See“. Seitdem wird Nürnbergs Naherholungsgebiet Stück für Stück aufgehübscht. Ein wichtiger Meilenstein: Die Flutung der neugestalteten Norikusbucht im August letzten Jahres. Geschützt durch den rund 400 Meter langen Damm lädt das Südufer seitdem zum Verweilen und Baden ein. Eine Einladung, die die Nürnberger bei schönem Wetter gerne annehmen.