Frisch geschlüpft auf der fränkischen Straußenfarm

Er ist der größte lebende Laufvogel der Erde und wohl auch der populärste: Der Strauß. Das bis zu 2,5 Meter große Tier kommt ursprünglich aus Afrika und ist vor allem für seine schnelle Laufgeschwindigkeit bekannt. Die Chance einen Strauß hautnah zu erleben, ohne, dass er davon rennt oder Ihnen einen kräftigten Tritt gibt, ist eigentlich ausgeschlossen. Anders auf der Straußenfarm in Freystadt. Dort können die Besucher nicht nur Strauße erleben, sondern unter anderem auch deren Eier und Fleisch kaufen. Bei unserem Besuch hatten wir sogar das Glück, ein frisch geschlüpftes Straußenbaby begrüßen zu dürfen.