Frühlingsfest eröffnet

Seit Samstag kann in Nürnberg wieder geschlemmt, gefeiert und gekreiselt werden – auf dem Frühlingsfest am Dutzendteich! Schon der Anstich läuft bestens: Nur zwei Schläge braucht Stadtoberhaupt Ulrich Maly – dann fließt das Bier. Es folgt ein durchweg zufriedenstellendes Osterwochenende für Schausteller und Festwirte. „Wir machen auf – Franken strömt zum Dutzendteich – so muss es sein“ – so bilanziert Verbands-Chef Lorenz Kalb die ersten Tage. Die rundum positive Stimmung soll jetzt bis zum 19. April anhalten und durch verschiedene Aktionen sogar noch gesteigert werden. Morgen beispielsweise ist großer Familientag!