Frühstücksei Florentiner Art

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts: Ein veganer Wrap! Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

 

Zutaten für zwei Personen:

 

200g Blattspinat

2 Tomaten

1/4 Zucchini

50g Pfifferlinge

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2-3 Eier

3 EL Sahne

3 EL Pecorino

Salz, Pfeffer

Olivenöl

 

Zubereitung:

 

Pfanne erwärmen. Pfifferlinge säubern, kleinreißen. Anbraten. GUT durchbraten! Zucchini kleinschneiden. Knoblauch, Zwiebel ebenso. Sobald alles angebraten ist, den Blattspinat darüber legen. Tomaten parallel kleinschneiden. Alles erneut anbraten. Salzen, pfeffern nicht vergessen. Nochmals etwas Öl dazu. Den Pecorino bitte würfeln. Etwa 150g. Gut durchmischen. Ihren Pfanneninhalt füllen Sie nun in zwei große Tassen. Formen Sie eine kleine Mulde in der Mitte. Dort legen Sie nun die aufgeschlagenen Eier hinein. Vermengen Sie nun ihre Sahme mit dem Pecorino und füllen Sie diese Flüssigkeit in ihre Tassen über die Eier. Ab damit in den Ofen. Für ca. 10 Minuten bei ca. 180 Grad. Ausgarnieren. Wir wünschen ein schönes Frühstück.