Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Hilpoltstein

Fünf Verletzte und ein Schaden von rund 8000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Hilpoltstein. Gestern Abend war ein 25 Jähriger mit seinem Ford Focus nahe der Allersberger Straße unterwegs. Beim Überqueren einer Kreuzung übersah der Fahrer einen von rechts kommmenden Geländewagen. Die Autos stießen so heftig zusammen, dass sich der SUV überschlug. Der Fahrer kam aber mit leichten Verletzungen davon. Der 25 jährige, der am Steuer des Focus saß, wurde wegen Rückenschmerzen mit einem Rettungshubschrauber vorsorglich ins Rother Krankenhaus gebracht. Seine drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen