Für eine erfolgreiche Zukunft: Schnupperpraktika für Jugendliche

Traurige Statistik vom Meinungsforschungsinstitut YouGov: Die Hälfte der Deutschen ist demnach im Job unzufrieden oder sogar unglücklich. Damit das der künftigen Generation nicht genauso geht, braucht es eine vernünftige berufliche Orientierung. Eine tolle Möglichkeit hierzu gab es für eine Berufsintegrationsklasse und eines Gymnasiums in Nürnberg:  „Sprungbrett into work hop-on hop-off! Im Tandem!“ Ein Projekt, bei dem sie in fünf Tagen, in fünf Betriebe reinschnuppern konnten.  Wir haben die Schülerin Lielle dabei begleitet. 

Veranstaltet wurde das das Projekt von sprungbrett into work, der Online-Praktikumsbörse für junge Geflüchtete und Zugewanderte in Bayern. Hauptförderer sind die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.