Für mehr Respekt im Netz: Lena Meyer-Landrut erhält Bildungspreis

Wenn namhafte Prominenz nach Ansbach kommt, dann muss es schon einen besonderen Grund dafür geben. Und den hat gestern Abend die Hochschule Ansbach geliefert. Schon zum zweiten Mal wurde hier ein Bildungspreis verliehen. Letztes Jahr ging der an Philipp Lahm zum Thema Fußball und Bildung. Die diesjährige Siegerin wurde für ihr Engagement für Toleranz und Respekt im Netz ausgezeichnet.