Für rund 1,6 Millionen umgebaut: Fürther Hallstraße erstrahlt im neuen Glanz

Heute Mittag wurde das Straßenschild der umgebauten Hallstraße in Fürth enthüllt. Neben 1300 Quadratmetern Granitgroßsteinpflaster gehören auch 34 neue Fahrradständer zu den Neuerungen. Außerdem sorgen bei Dunkelheit moderne LED-Fassadenstrahler für die nötige Beleuchtung. Mit der runderneuerten Hallstraße soll laut Stadt Fürth die Innenstadt für die Bevölkerung attraktiver werden. Das Bauprojekt kostete insgesamt rund 1,6 Millionen Euro.