Fürth fit gegen Sandhausen

Riesen Freude heute beim Kleeblatt. Ilir Azemi hat zum ersten mal nach seinem schweren Autounfall bei der Mannschaft vorbeigeschaut. Der Stürmer befindet sich auf dem Wege der Besserung. Ob und wann er wieder Fußball spielen kann, ist aber noch ungewiss. Erst mal steht eine lange Reha an.

Für seine Mannschaftskollegen geht es am Sonntag weiter in Sandhausen. Zwei Wochen Pause sind fast vorbei. Das Kleeblatt ist mit sieben Punkten aus vier Spielen in die Saison gestartet. Nur einen Punkt hinter der Tabellenspitze. Der Start ist also geglückt. Jetzt soll in Sandhausen nachgelegt werden.