Fürth gegen St. Pauli – Kramer unter Druck

Das Pflichtspielfußballjahr 2015 ist erst ein Spiel alt und bei der SpVgg Greuther Fürth schrillen jetzt schon die Alarmglocken. Die Leistung bei der 0:1 Niederlage gegen Ingolstadt war so bescheiden, dass der Abstiegskampf ausgerufen wurde. Vor dem Auswärtsspiel am Montag gegen St. Pauli steht Fürth auf Platz 13. 6 Punkte vor den Abstiegsrängen. Da kann man dann von einer Krise sprechen. Und die geht natürlich auch am Trainer Frank Kramer nicht vorbei.