Fürth schafft mit Containern mehr Platz für Schüler

Wegen steigender Schülerzahlen plant die Stadt Fürth die Erweiterung einiger Grundschulen. Bis es dafür dauerhafte Lösungen gibt, sollen Container aushelfen. Zunächst werden die Adalbert-Stifter-Schule in Oberfürberg, die Farrnbachschule in Burgfarrnbach und die Hans-Sachs-Schule in Stadeln jeweils zwei Container bekommen. Kostenpunkt: Rund 840 Tausend Euro. Insgesamt werden bis 2024 19 Container in Fürth nötig sein, um alle Schülerinnen und Schüler unterzubringen.