Fürth singt auf dem Fürther Weihnachtsmarkt – Teil 3

Schon die ganze Woche testen wir die Gesangskunst der Fürther und zwar auf dem Fürther Weihnachtsmarkt. Passend dazu hat es gestern Abend auch noch geschneit. Was singt man da? Natürlich „Schneeflöckchen Weißröckchen“ oder „Leise rieselt der Schnee“. Und wenn dann auch noch hochoffizielle Gottesboten unter den Sängern sind, dann kann ja gar nichts mehr schief gehen..