Fürth singt auf dem Weihnachtsmarkt – Teil 1

Wir haben unsere Kollegin Kerstin Haunstetter heute Morgen auf den Fürther Weihnachtsmarkt geschickt und es war erstaunlich viel los. Ihr Auftrag: die Fürther zum Singen bringen. Um diese Uhrzeit gar nicht so einfach. Sie hat sich dann wohl mehr in Dialektdiskussionen verstrickt. Am Ende haben aber doch noch ein paar gesungen.