Fürth verliert erstes Rückrundenspiel

Die SpVgg Greuther Fürth ist mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Schon am Freitag kehrte die Mannschaft mit leeren Händen vom TSV 1860 München zurück. 1 zu 2 verloren und dabei hätte das Kleeblatt mindestens einen Punkt verdient gehabt. Aber ein Platzverweis und das späte Siegtor der Gastgeber verhinderten einen gelungenen Rückrundenauftakt