Fürth vor dem nächsten Zweitligakrimi gegen Union Berlin

Lange hat sich die SpVgg nicht mit dem Derby-Sieg aufgehalten. Denn das kommende Fürther-Programm hat es in sich: 3 Spiele in 9 Tagen. Noch dazu drei harte Brocken: Union Berlin, der SC Paderborn und Eintracht Braunschweig. Die SpVgg startet am Sonntag bei „eisern“ Union in die englische Woche. Beide Teams waren ja am vergangenen Spieltag erfolgreich. Union Berlin liegt nur einen Zähler hinter der Ruthenbeck-Elf auf Platz 10. Eigentlich zu wenig für die ambitionierten Hauptstädter. Auf Fürth wartet der nächste Zweitliga-Krimi.