Fürth vor Zweitliga-Fight in Dresden

Blickt man auf die Tabelle der zweiten Liga sind die Vorzeichen vor der Partie Dresden gegen Fürth eindeutig. Die SpVgg ist am 26. Spieltag der klare Favorit. Der Zweite reist nämlich zum Siebzehnten. Außerdem trennen beide Mannschaften ganze 20 Punkte. Doch gerade gegen die vermeintlich leichten Gegner tut sich Fürth meistens schwer. Am Freitag trifft Aufstiegshoffnung auf Abstiegsangst.