Fürther Bäume leiden

Trockenheit und zu hohe Temperaturen haben den Bäumen in Fürth stark zugesetzt. Das zeigt die kommunale Baumschutzstatistik 2019, in der sämtliche Fällungen und Neupflanzungen vermerkt werden. 275 Bäume wurden gefällt, 339 neu gepflanzt. Das ergibt zwar ein Plus von 64 Bäumen, doch bis die jungen Exemplare genau so klimawirksam werden wie die alten dauert es noch viele Jahre. Bäume mit einem Stammumfang von 80 Zentimetern gemessen in einem Meter Höhe sind in Fürth geschützt und dürfen nicht gefällt oder gestutzt werden.