Fürther Bürgermeister Braun präsentiert künftige Aufgaben und Projekte

Anfang Mai hat der Fürther Stadtrat Markus Braun erneut zum Zweiten Bürgermeister gewählt. In diesem Zuge wurden nun künftige Aufgaben und Projekte präsentiert. Neben einem aktuellen Überblick in Sachen Corona stand vor allem das Thema Digitalisierung im Vordergrund. Für den Investitionsschwerpunkt stellt die Stadt Fürth aktuell und in den kommenden Jahren 2 Millionen Euro pro Jahr zur Verfügung. Hinzu kommen zudem eine Vielzahl an Erweiterungsbauten in den Referaten Schule, Bildung, Sport und Gesundheit, die Braun als Meilensteine in seiner neue Amtszeit sieht.