Fürther Flüchtlingsunterkunft: Ehemaliger Elektronikmarkt bezugsfertig

Seit letztem Samstag sind im ehemaligen Saturn an der Würzburger Straße in Fürth rund 100 Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht. Sie kommen meistens aus Notunterkünften wie zum Beispiel Turnhallen und sollen dort jetzt eine mittelfristige Bleibe bekommen. Dementsprechend stehen den Geflüchteten da auch mehr Dinge zur Verfügung.