Fürther Freibad öffnet seine Pforten

Am 1. Juni öffnet das Fürther Freibad wieder, da die Inzidenz nun stabil unter 100 ist. Wie infra-fuerth bekannt gegeben hat, wird es Online verschiedene Zeitslots geben, die vorab gebucht werden müssen.  Solange die Inzidenz der Stadt Fürth noch über 50 liegt, besteht für den Zutritt eine Testpflicht, die für genesene und vollständig geimpfte Bürgerinnen und Bürger entfällt. Pro Zeitslot sind maximal 800 Personen zugelassen.  Badeschluss ist täglich um 19:30 Uhr.