Fürther Psychatrie nach drei Jahren Bauzeit finalisiert

Die Bauarbeiten für die neue Psychiatrische Fachklinik in Fürth sind jetzt nach fast drei Jahren abgeschlossen. Ab nächsten Dienstag können Betroffene mit Depressionen, Süchten oder anderweitigen psychischen Erkrankungen am Standort in der Jakob-Henle-Straße behandelt werden. Im 5000 Quadratmeter großen Gebäude ist auf vier Stationen Platz für bis zu 100 Patienten.