Fürth gewinnt das 256. Frankenderby

Der Abstieg steht für die Spielvereinigung Greuther Fürth so gut wie fest. Für die Fürther Fans ist die Saison trotzdem gerettet. Im 256. Frankenderby gegen den 1. FC Nürnberg feierten die Gäste aus Fürth einen knappen, aber nicht ganz unverdienten Sieg. Zum Abschluss des 30. Spieltages musste sich der Club den Fürthern mit einem 0:1 geschlagen geben.