Fußgänger tödlich verletzt

Ein 26-jähriger Fußgänger ist beim Überqueren des Frauentorgrabens in der Nacht von Freitag auf Samstag tödlich verletzt worden. Der junge Mann aus dem Landkreis Haßberge übersah dabei offensichtlich ein Auto. Er wurde frontal erfasst und erlitt schwerste Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Nürnberg unter der Rufnummer: 0911 / 65831530.